Krombacher Pokal 2021/2022: RWN empfängt Westfalenligist GW Nottuln

Ein Hauch von Normalität!!! Am gestrigen Dienstag Abend wurde um 19 Uhr in den Geschäftsräumen des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld unter neutraler Aufsicht die erste Runde des Krombacher Pokals 2021/2022 ausgelost. “Allen … Weiterlesen ›

RWN-Torjäger ab der Spielzeit 2006/2007 – Einer knackt die 100 Tore Marke

Die Münsterland Zeitung stellt in ihrer Torjäger-Rubrik in der heutigen Ausgabe (30.04.2021) die Torjäger des SC Rot-Weiss Nienborg ab der Spielzeit 2006/2007 vor. Nur Michael Fransbach (Mücke) konnte dabei die … Weiterlesen ›

Abbruch oder Fortsetzung der Saison – WN Gronau befragt Trainer und Funktionäre im Verbreitungsgebiet – Rick Reekers hofft auf einen Re-Start

Fortsetzung oder Abbruch? Die Frage beschäftigt Spieler, Trainer wie Funktionäre. Einigkeit herrscht darüber, dass der Monat März wohl entscheidend dabei sein wird. Geduld und Hoffnung sind gefragt. Gleichwohl gibt es … Weiterlesen ›

Ole Pieper im Interview – Spieler der 1. Mannschaft von RW Nienborg studiert aktuell an der Universität der nordspanischen Stadt Valladolid

Ole Pieper, Spieler der 1. Mannschaft von Rot-Weiss Nienborg, absolviert derzeit zwei Auslandssemester im Rahmen seines Lehramts-Studiums in der zentralspanischen Stadt Valladolid. Seit vergangenem September befindet er sich in Spanien … Weiterlesen ›

Moritz Göckener wechselt von Bezirksligist FC Epe zur neuen Saison zu den Rotweißen

Noch im blauen Trikot – zukünftig im rotweißen Outfit: Moritz Göckener in Aktion (@ Foto: Moritz Göckener/Angelika Hoof, WN Gronau) Von den Bülten ins Eichenstadion wechselt zur Saison 2021/2022 Moritz … Weiterlesen ›

RWN verlängert mit Trainerduo – Rick Reekers und Philipp Schlamann sind auch in der Saison 2021/2022 für die 1. Mannschaft verantwortlich

Statt auf „Bäumchen wechsel dich“ setzt der SC Rot-Weiß Nienborg auf Kontinuität. So hat der Verein passend zum 1. Advent die Verträge mit Trainer Rick Reekers und Co-Trainer Philipp Schlamann … Weiterlesen ›

1. Mannschaft absolviert Online-Trainingseinheiten per Videokonferenz

Unsere 1. Mannschaft ist trotz des derzeitigen Lockdowns im Freizeit- und Amateurbereich nicht untätig und absolviert einmal in der Woche eine Online-Trainingseinheit. Per Videokonferenz schalten sich die Akteure zusammen und … Weiterlesen ›