COVID-19 – Hygienekonzept

Hygienekonzept Trainings-, Sport- und Spielbetrieb im Eichenstadion und in der Sporthalle an der Bischof-Martin-Grundschule

Orientierungshilfe zum Sportbetrieb in NRW auf Grundlage der CoronaSchVO NRW

Am 16.1.2022 ist eine neue Fassung der Coronaschutzverordnung NRW in Kraft getreten.

Diese konkretisiert die Regelungen, welche Personen als „geboostert“ gelten und welche Personen diesem Personenkreis bezogen auf die Erleichterungen bei Zugangsbeschränkungen (Ausnahmen von der Testpflicht bei 2G+) gleichgestellt sind:

Als geboostert gilt, wer insgesamt dreifach mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff geimpft ist (unabhängig von der Kombination der Impfstoffe). Der Status gilt unmittelbar nach der letzten Impfung.

Geboosterten Personen gleichgestellt sind:

–          Personen, die mindestens einmal geimpft sowie genesen sind (unabhängig von der Reihenfolge von Impfung und Infektion);

–          Personen, die zweifach geimpft sind und bei denen die letzte Impfung mehr als 14 Tage, aber weniger als 90 Tage zurückliegt; sowie

–          Personen, die genesen sind, sofern die nachgewiesene Infektion mehr als 27 Tage, aber weniger als 90 Tage zurückliegt.

Als Nachweis einer Infektion bzw. Genesung gilt der laborbestätigte Nachweis eines PCR-Tests.

Die vorgenannte Regelung betrifft insbesondere Personen, die mit dem Vakzin von Johnson & Johnson) geimpft wurden – diese galten bisher bereits mit der zweiten Impfung als geboostert.

Darüber hinaus bringt Erleichterungen für Personen, die erst kürzlich ein zweites Mal geimpft wurden oder genesen sind, mit sich.

 

Hier finden Sie die ab dem 16.01.2022 gültige Fassung der Coronaschutzverordnung NRW im Wortlaut:

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/220115_coronaschvo_ab_16.01.2022_lesefassung.pdf

 

Der SC Rot-Weiß Nienborg setzt die Verordnung und die FLVW und Landessportbundes NRW konsequent um. Damit leisten wir einen Beitrag zur Sicherung und Durchführung des Fußballsports für die komplette Saison.

Bitte bleiben Sie weiterhin vorsichtig und achten Sie konsequent auf die AHA-L-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske, Lüften). Beachten Sie ferner: Kommunale Behörden können Sonder-Verordnungen und -Regelungen veranlassen, die entsprechend vor Ort zu berücksichtigen sind.

Der Vorstand des SC Rot-Weiß Nienborg

2022_01_13_RWN_Corona_Hygienekonzept

Weitere Informationen gibt es hier:

  • Hygiene- und Infektionsschutzregeln zur CoronaSchVO NRW

https://www.flvw.de/news/detail/neue-coronaschutzverordnung-das-gilt-ab-13-januar/

  • Zusammenfassung KSB Coesfeld

 

  • „Was gilt für den Sport?“ Informationen Landessportbund NRW

https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/neue-coronaschutzverordnung-was-gilt-fuer-den-sport