Traumstart für RW Nienborg 1 – 5 Spiele = 5 Siege

Die 1. Mannschaft des SC Rot-Weiß Nienborg hat in der neuen Saison einen Traumstart hingelegt. Auch im fünften Spiel gab es für das Team von Spielertrainer Rick Reekers und Co-Trainer Philipp Schlamann ein Sieg. Beim Tabellenfünften ASC Schöppingen 2 siegte das Teram mit 3:1 Toren. Ole Pieper brachte sein Team in der 21. Minute in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Fabian Borgers auf 2:0. In der 53. Minute verkürzten die Gastgeber. Für die Entscheidung sorgte Kapitän Josef Hemker in der 75. Minute mit einem Kopfballtreffer.

Am kommenden Sonntag (15. September 2019) empfangen die Rotweißen um 15 Uhr im Eichenstadion das Team von 1. FC Oldenburg-Ahaus.