Sommerpause beendet – Breitensportgruppen beginnen am Mittwoch, 30. August 2017

Geh doch mal wieder zum Sport – mit dem Ende der Sommerferien ist auch die Sommerpause für die Breitensportgruppen des SC Rot-Weiß Nienborg zu Ende.

An jeden Mittwochmorgen treffen sich die Frauen um 9 Uhr zum Lauftreff am Rentnerstübchen in der Bauerschaft Wichum. Ansprechpartnerin ist Maria van Ledden. Um 16.30 Uhr ist an diesem Tag das Kinderturnen für 3-4-jährige Kinder und um 17.30 Uhr für die 5-6-Jährigen Kinder. Diese Gruppen werden von Anneliese Kramer geleitet. Die Radfahrer treffen sich abends um 18.45 Uhr an der Ecke Friedhofstraße/Ochtruper Straße, um sich bei Fahrten durch die münsterländische Parklandschaft fit zu halten. Ansprechpartner der Radsportler ist Reinhard Heuing. Funktionsgymnastik für den Rücken für die Frauen mit Übungsleiter Hans Mayer ist von 19 bis 20 Uhr in der Sporthalle. Die Badmintongruppe trifft sich um 20 Uhr in der Sporthalle an der Kreuzschule in Heek.

In vier verschiedenen Gruppen ist am Donnerstag „Kindertanzen“ mit Michaela Büscher-Schäfer von der Clubtanzschule Büscher in der Nienborger Sporthalle. Um 15.30 Uhr tanzen die 6-8-Jährigen Kinder, von 16.15-17 Uhr ist das Tanzen für die 4-6-Jährigen Mädchen und Jungen. Von 17-17.45 Uhr tanzen die die 8-11-Jährigen Kinder und im Anschluss von 17.45-18.30 Uhr die Teens. Weiter geht es um 19-20 Uhr mit Zumba. Der einstündige Kurs „Body-Workout“ beginnt um 20 Uhr. Die beiden Kurse finden ebenfalls in der Sporthalle in Nienborg statt.
Am Montag, 4. September 2017 ist von 16-17 Uhr Mutter-Kind-Turnen für die 1-2-jährigen Kinder mit Barbara Verhufen in der Sporthalle in Nienborg. Funktionsgymnastik für den Rücken für Männer ist am Montagabend mit Hans Mayer von 19-20 Uhr. Direkt im Anschluss ist die Frauentanzgruppe bis 21 Uhr mit Anne Schulze-Wilmert in der Sporthalle aktiv.
Am Dienstag, September 2017 ist von 18-19.30 Uhr Yoga in der Sporthalle. Von 20-21 Uhr treffen sich hier Frauen zur Frauengymnastik mit Irene Sosul.
Zu allen Kursen sind neue Teilnehmer stets herzlich willkommen.

Weitere Informationen gibt es bei Anne Schulze-Wilmert, Obfrau der Breitensportabteilung, unter der Telefonnummer 02568/1375