RWN 2 siegt 4:1 bei Spitzenreiter Vorwärts Lette 2 und sichert sich Vize-Meisterschaft

“Das Beste kommt zum Schluss” – die 2. Mannschaft des SC Rot-Weiß Nienborg zeigte sich im vorgezogenen Meisterschaftsspiel von seiner besten Seite. Am Dienstag (15. Mai 2018) siegte das Team beim Spitzenreiter Vorwärts Lette 2 mit 4:1 Toren. Dabei zeigten die Roten Husaren ihre beste Saisonleistung. Gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer waren Thomas Roters und Christian Mers jeweils zwei Mal erfolgreich. Mit dem Sieg sicherten sich die Rotweißen am vorletzten Spieltag vorzeitig die Vizemeisterschaft.

Das letzte Meisterschaftsspiel bestreitet die Mannschaft am Sonntag (27. Mai 2018). Um 13 Uhr ist TG Almsick 2 im Eichenstadion zu Gast.

Am späten Sonntagnachmittag wissen die Spieler, ob ihre Saison beendet ist oder ob diese in die Verlängerung geht. Das hängt von den Absteigern aus der Bezirksklasse, den Aufsteigern aus der Kreisliga A und weiteren Faktoren ab. Infos dazu liefern die Durchführungsbestimmungen des KFA ab Seite 14:

KFA-Ahaus-Coesfeld_Durchfuehrungsbestimmungen_2017-2018_Stand_25072017