RW Nienborg 2 trotz SV Heek 2 einen Punkt ab

“Spannung pur” hieß es am Sonntag (15.09.2019) beim Spiel der 2. Mannschaft des SC Rot-Weiß Nienborg im Ortsderby gegen die zweite Mannschaft vom SV Heek. Zahlreiche Zuschauer aus beiden Fanlagern hatten sich auf den Weg ins Eichenstadion gemacht. Die Gäste aus Heek gingen als Favorit in dieses Spiel. Die Führung erzielten allerdings die Rotweißen durch Christian Mers in der 26. Minute. Kurz vor dem Pausenpfiff glich Lukas Wigger aus. Nach dem Seitenwechsel gab es auf beiden Seiten gute Einschussmöglichkeiten. Bis zur letzten Spielminute hofften beide Teams auf einen Sieg. Weitere Tore fielen jedoch nicht. Am Ende blieb es beim verdienten 1:1. 

Am kommenden Sonntag (22.09.2019) sind die Roten Husaren um 13 Uhr beim Tabellennachbarn SF Ammeloe 2 zu Gast. Die Ammeloer haben wie die Rotweißen vier Punkte auf der Habenseite.