Mädchen-Fußballmannschaften und Damenmannschaft des SC Rot-Weiß Nienborg bei der Umweltaktion der Gemeinde aktiv

“Dreck weg” hießt das Motto der Umweltaktion der Gemeinde Heek am Samstag (23. März 2019). Wie in den Jahren zuvor beteiligte sich auch der SC Rot-Weiß Nienborg an der Aktion. 25 Mädchen und Frauen der wE-, wD-, wB-Jugend (die Spielerinnen der wC-Jugend empfingen an diesem Tag ihre Firmung) und Damenmannschaft machten sich mit Greifzangen und Müllsäcke an die Arbeit und reinigten den Bereich um das Eichenstadion und auf einigen Straßen in den umliegenden Bauerschaften. Dabei haben sie einige Säcke mit Müll gefüllt. Unter anderem fanden sie ein halbes Fernsehgerät, verbuddelte Schulhefte eines Schülers aus Nienborg, Schuhe, einen Teppich, ein T-Shirt und einige andere Dinge. Die jüngeren Mädels haben im Anschluss auf dem Sportplatz Fußball gespielt. Einige sahen sich das Spiel der F2-Jugend an. Einige nahmen das Angebot der Gemeinde an und genossen die Getränke und die Bratwurst im Heeker Dinkelstadion. 

Der Vorstand bedankt sich bei den fleißigen Fußballerinnen für ihren vorbildlichen Einsatz.