HKM: D-Juniorinnen können sich trotz guter Leistung nicht für die Endrunde qualifizieren

Am vergangenen Samstag (01.02.2020) spielten unsere D-Juniorinnen die Vorrunde zur diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in der Vesterthalle in Ahaus. Die Mannschaft von Ulrike und Linda startete mit einem 2:1 Erfolg gegen den SC Reken erfolgreich ins Turnier. Im zweiten Spiel unterlag RWN gegen den am Ende letztplatzierten VfB Alstätte mit 1:2 Toren. Leider waren es die einzigen Punkte und Torerfolge für den VfB an diesem Tag. Im dritten Spiel gegen den Gruppenprimus FSV Gescher setzte es eine verdiente 0:3 Niederlage. Im letzten Gruppenspiel gaben unsere Mädels noch einmal Gas und siegten verdient mit 2:0 gegen die Gastgeber von Union Wessum. 

Am Ende nahm man den 3. Rang in der Gruppe 1 ein. Die Verantwortlichen waren mit der Leistung zufrieden, waren aber einig darüber, dass eine Qualifikation für die Endrunde durchaus möglich gewesen wäre. ✌⚽️🇲🇨

Hier gibt es nochmal alle Ergebnisse im Überblick!