FIFA20 Online-Turnier mit 40 Teilnehmern gestartet

Das gemeinsame Online-Turnier ist am gestrigen Montag (12.10.2020) am Start gegangen. Insgesamt gehen 40 Teilnehmer aus den vier Vereinen an den Start. Bei 8 Gruppen zu je 5 Spielern hat jeder “Zocker” erstmal fest vier Gruppenspiele im 85er Modus zu absolvieren. Wenn beide Parteien sich einig sind darf die Begegnung auch in FIFA21 im 90er Modus ausgetragen werden. Gespielt wird 2 x 6 Minuten. Die besten drei jeder Gruppe ziehen in die K.O Runde ein. Diese Begegnungen werden nach einem möglichen Unentschieden nach Verlängerung mit einem Golden Goal entschieden. 

Für RWN sind Adrian Lütke-Wissing, Finn Lütke-Wissing, Ole Lammers, Josse Lammers, Carlo Mensing, Bennet Meister, Max Lammers, Marcel Priebe, Rene Priebe, Marvin Schuckenbrock, Jakob Wolbeck und Rocco Meister am Start. Der VfB Alstätte schickt 6, der SuS Stadtlohn 9 und Eintracht Ahaus 13 Zocker ins Rennen. 

Den Turnierplan mit allen Ergebnissen findet ihr unter diesen Link https://www.meinspielplan.de/plan/b98RWF

Münsterland Zeitung vom 14.10.2020