Faszientraining startet am Donnerstag, 29. August 2019 um 8:30 Uhr in der Turnhalle an der Bischof-Martin-Grundschule; neue Teilnehmer sind herzlich willkommen

Faszien sind das, was den menschlichen Körper im Innersten zusammenhält. Das kollagene Bindegewebsnetzwerk verbindet Knochen, Muskeln, Sehnen und Organe. Wenn Menschen die Faszien falsch oder zu viel belasten, sich zu wenig bewegen, können sie sich verdrehen oder verkleben. Mögliche Folgen: Gelenk- oder Rückenschmerzen, Verspannungen oder eingeschränkte Bewegung. Genau hier setzt nun der Fitnesstrend Faszientraining an. Spezielle Übungen sollen die Faszien wieder glatt gleiten lassen.

Dieses Training bietet der SC Rot-Weiß Nienborg ab Donnerstag, 29.08.2019 in der Sporthalle an der Bischof-Martin-Grundschule in der Zeit von 8:30 bis 9:30 Uhr an. Zehn Einheiten kosten für Mitglieder des Vereins 25 Euro, Nichtmitglieder müssen dafür 50 Euro bezahlen. “Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen! Einfach zu den oben genannten Zeiten vorbeikommen!”, lädt Übungsleiterin Anne Schulze-Wilmert neue Sportlerinnen und Sportler recht herzlich ein.