E-Jugend fährt ersten Saisonsieg ein – 6:2 Erfolg gegen SG Gronau

Im dritten Meisterschaftsspiel holte die E-Jugend mit einem 6:2 Erfolg die ersten Punkte der laufenden Spielzeit. Nach zwei Niederlagen gegen VfB Alstätte mit 0:4 und Vorwärts Epe mit 1:5 verschlief RWN jeweils die ersten Halbzeiten. “Heute zeigte die Mannschaft von Beginn an, dass sie beim Schlusslicht etwas holen will. Zur Pause führte man bereits mit 2:1. Im zweiten Durchgang legte man noch vier Treffer nach”, war das Trainer- und Betreuerteam mit der gezeigten Leistung am heutigen Samstag (22. September) sehr zufrieden.
Am kommenden Samstag (29. September) steht für RWN gegen den SV Heek auf dem Programm. Der Anstoß im Eichenstadion ist ist um 12 Uhr.