Damen gewinnen Schlagabtausch gegen FC Epe – Freitag Abend Derby gegen die SG Heek/Oldenburg

Mit einem hart umkämpften 5:3 (3:2) Erfolg gegen den Nachbarn vom FC Epe startete unsere Damenmannschaft gestern Abend (20.11.2019) in die englische Woche. Nach diesem Erfolg sah es Mitte der zweiten Halbzeit noch nicht aus. RWN legte durch Linda und Marlen eine 2:0 Führung vor. Bevor Linda ein zweites Mal für unsere Farben traf, konnten die Gäste ihrerseits einen Treffer erzielen. Auch den Schlusspunkt setzten die Blau-Weißen mit dem Halbzeitpfiff mit ihrem Treffer zum 3:2 Pausenstand. 

Im zweiten Durchgang gelang dann den Gästen der Treffer zum 3:3 Ausgleich. Die Mannschaft von Werner Ammertmann ließ sich jedoch nicht beirren und holte mit dem Treffer zum 4:3 durch Larissa zur Vorentscheidung aus. Den letzten Treffer zum Endstand markierte Agnesse fünf Minuten vor Spielende und sicherte so den vierten Sieg der laufenden Spielzeit. 

Am morgigen Freitag (22.11.2019) kommt es dann um 19:30 Uhr im Eichenstadion zum Derby und Spitzenspiel mit der SG Heek/Oldenburg. Das Hinspiel gewann die Gäste, die als Spitzenreiter anreisen, mit 4:2 Toren. RWN belegt nach dem Sieg gegen den FC Epe einen guten 3. Tabellenplatz und wird es dem Favoriten so schwer wie möglich machen. 

Über Unterstützung würden sich unsere Damen sehr freuen!