D2-Junioren starten mit 3:2 Erfolg im Stadtpark in die Rückrunde

Heute Morgen (07.03.2020) startete für die Mannschaft von Jürgen, Felix und Frank die Rückrunde der laufenden Saison. Im Auswärtsspiel bei Eintracht Ahaus 2 siegte RWN am Ende mit 3:2 Toren. 

Vor allem in der ersten Halbzeit hatte Rot-Weiss eine Vielzahl von guten Einschussmöglichkeiten. Doch lediglich gelang nur ein Tor zur 1:0 Halbzeitführung durch Josse. Im zweiten Durchgang war Eintracht das bessere Team und hatte mehr Spielanteile und Chancen. Verdient war dann auch der sehenswerte Ausgleichstreffer mit einem Schuss in den Winkel. Doch unser Team schlug sofort im Anschluss mit dem zweiten Tor durch Julius zurück. Die Hausherren glichen 10 Minuten vor Ende nochmals aus und waren dem Siegtreffer eigentlich näher. Drei Minuten vor Spielende gingen wir dann doch noch mit 3:2 in Führung. Ein abgewehrter Eckball landete vor die Füße von Jakob. Sein strammer Schuss rutschte einem Abwehrspieler über dem Kopf und von dort ins Tor. Der Jubel am Ende war groß denn mit einem Sieg zum Auftakt konnte man aufgrund der mageren Vorbereitung wegen der Unbespielbarkeit der Plätze im Eichenstadion nicht rechnen. 👍⚽️🇲🇨👋