D2 gewinnt gegen FC Epe III mit 2:1

RWN D2

Im Auswärtsspiel gegen die Vertretung von FC Epe konnte unsere D2 mit einem 2:1 Sieg die Heimreise antreten. Von Beginn an waren die roten Husaren tonangebend und erspielten sich zahlreiche gute Torchancen, die leider nicht von Erfolg gekrönt werden konnten. Mitte der 1. Halbzeit war es Steven Schirz, der mit einem fulminanten Schuss das 1:0 markieren konnte. 
Kurz vor der Pause konnten die Eper mit einem Fernschuss aus 25 Metern zum glücklichen Untentschieden ausgleichen.

In der 2. Halbzeit war das Spiel ausgeglichener. Erneut konnte unsere D2 die vielen Chancen nicht zum Torerfolg nutzen. 10 Minuten vor dem Ende war es Kenan Akbulut, der zum viel umjubelten 2:1 Sieg einschoss.

Im 3. Spiel konnte damit der 2. Sieg errungen werden.