B-Juniorinnen nehmen erfolgreich am Hallenturnier des FSV Ochtrup teil đŸ’Ș

Am gestrigen Sonntag (12.01.2020) vertraten unsere B-Juniorinnen den SC Rot-Weiss Nienborg beim Hallenturnier des FSV Ochtrup. Die Mannschaft von Frank schlug sich beim stark besetzen Turnier des FSV in der neuen Soccerhalle richtig Klasse. In einer bockstarken Gruppe A mit Borussia Bocholt (Niederrheinliga), SC MĂŒnster 08 (Bezirksliga), Union Wessum (Westfalenliga), FSV Ochtrup (Kreisliga A), SF Gellendorf (Kreisliga A), JSG Obergrafschaft (Kreisliga) und dem SV Suddendorf (Kreisliga) nahm RWN am Ende den dritten Platz in der Gruppe ein. 

Im ersten Spiel setzte sich RWN gegen Obergrafschaft souverĂ€n mit 4:1 Toren durch. In der zweiten Begegnung siegten die MĂ€dels gegen Suddendorf mit 2:1 Toren und legten somit einen perfekten Start ins Turnier hin. Nach dem 2:0 Sieg gegen die SF Gellendorf war der Traumstart perfekt! Im vierten Spiel unterlag Rot-Weiss dann dem Ligarivalen FSV Ochtrup in einer spannenden Begegnung mit 2:3 Toren. Im fĂŒnften Spiel gelang mit einem 2:1 Erfolg gegen Union Wessum der Coup des Tages. Im sechsten (0:5 gegen Bocholt) und siebten Spiel (0:8 gegen MĂŒnster) schwanden die KrĂ€fte und RWN landete auf einen tollen dritten Gruppenplatz.

Die Verantwortlichen zeigten sich mit der geschlossenen Mannschaftsleistung sehr zufrieden. Mit der starken TorhĂŒterin Marlene war es eine tolle Generalprobe fĂŒr die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am kommenden  Sonntag in der Vestertsporthalle in Ahaus. đŸ‡ČđŸ‡šâšœïžđŸ†

Das Turnier gewann dann auch souverÀn Borussia Bocholt nach einem 1:0 Finalerfolg gegen den ASC Schöppingen. (alle Ergebnisse hier)