A-Jugend startet mit Turniersieg ins neue Jahr đŸ†đŸ„‡

Die A-Jugend holt den ersten Titel des neuen Jahrzehnts nach Nienborg! Beim A2-Hallenturnier in Heek ĂŒberzeugte das Team von Trainer Kevin Böcker in der 6er Gruppe von Beginn an.
So konnte das erste Spiel im kleinen Derby gegen die JSG Ahle/Graes gleich ĂŒberdeutlich mit 7:1 gewonnen werden. Auch gegen die stĂ€rkeren Gegner vom FC Marbeck (3:2) und DJK Rödder (4:2) wurden jeweils 3 Punkte eingefahren. Damit rĂŒckte der Turniersieg in Reichweite und konnte mit einem souverĂ€nen 6:0 Erfolg ĂŒber den FC Vreden eingetĂŒtet werden. Mit dem ersten Platz in der Tasche wurde Rot-Weiss ausgerechnet im letzten Spiel des Tages, dem Derby gegen den SV Heek, fahrlĂ€ssiger. Nachdem Jannik Schuckenbrock den RWN zunĂ€chst per furiosen Fernschuss in FĂŒhrung brachte, glichen die Heeker 30 Sekunden vor dem Ende noch aus. Beim 1:1 sollte es dann auch bleiben.
Nichtdestotrotz startet die A-Jugend ungeschlagen ins neue Jahr und lĂ€sst Hoffnung auf eine erfolgreiche RĂŒckrunde aufkommen. đŸ‡ČđŸ‡šâšœïž

TorschĂŒtzen:
Marcel Klöpper (9x)
Leon Wenke (4x)
Adrian Kaul (4x)
Elias Baltus (2x)
Jonas BĂŒscher Feldhues (1x)
Jannik Schuckenbrock (1x)