9999 Euro für die Flutlichtanlage auf Spielfeld 4 im Eichenstadion Nienborg – Spendenaktion des SC Rot-Weiß Nienborg – Verdoppelungsaktion am Donnerstag, 14. Mai 2020 (13 Uhr)

 

Die Sparkasse Westmünsterland unterstützt die Vereine in der Region mit einer Verdoppelungsaktion am 14. Mai 2020, 13:00 Uhr. Das Unternehmen stellt dafür 40.000 Euro bereit. Alle ab diesem Zeitpunkt eingehenden Spenden werden bis 100 Euro verdoppelt (solange das Budget reicht).

Der SC Rot-Weiß Nienborg 1923 e.V. bewirbt sich bei dieser Aktion mit dem Projekt:

“9.999 € für die Flutlichtanlage

auf Spielfeld 4 im Eichenstadion Nienborg”

In den zurückliegenden Wochen hat der SC Rot-Weiß Nienborg auf dem 4. Spielfeld im wunderschönen Eichenstadion eine Flutlichtanlage errichtet und die Rasenfläche auf Vordermann gebracht. Erstmalig kommen auf der Sportanlage LED-Flutlichtstrahler zum Einsatz. Mit ortsansässigen Fachfirmen und vielen ehrenamtlichen Helfer aus dem Verein wurden die Arbeiten durchgeführt. Mehr als 400 Stunden hat der Verein hier an Eigenleistung geleistet.

Erforderlich war die Maßnahme, da wir seit längerer Zeit gravierende Kapazitätsprobleme haben. Die Renovierung des 2. Spielfeldes im Jahr 2014 erbrachte nicht den erhofften Erfolg. Das Spielfeld können wir seit längerer Zeit nicht nutzen. Dadurch können wir keinen ordnungsgemäßen Trainings- und Spielbetrieb für unsere 20 Mannschaften durchführen. Mit dem 4. Spielfeld können wir die Engpässe nach der Corona-Krise entzerren. Unsere Jugend- und Seniorenmannschaften finden nach Beendigung der Pandemie beste Voraussetzungen vor, um ihrem geliebten Hobby nachzugehen.
Die Gemeinde Heek hat für diese Maßnahme einen größeren Geldbetrag außerplanmäßig in den Haushalt eingestellt. Wir als Verein beteiligen uns auch mit finanziellen Mitteln an dem Projekt.
 

 
 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.