RWN freut sich über 4 neue Schiedsrichter – Schiedsrichter-Anwärterlehrgang in Nienborg

Der SC Rot-Weiß Nienborg freut sich über 4 neue Schiedsrichter. Von Mitte Februar bis Mitte März 2018 fand der Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Nienborger Eichenstadion statt. 20 Teilnehmer legten am Samstag (10. März 2018) ihre Prüfung erfolgreich ab. Dau gehörten von RW Nienborg Leon Pieper, Niko Elkemann, Jannick Schuckenbrock und Anton Holtkamp. Zu den ersten Gratulanten gehörten Schiedsrichterobmann, der erste Vorsitzende Martin Mensing und Schiedsrichter Markus Leveling. Markus Leveling hatte sich um die Organisation des Lehrgangs gekümmert und war Ansprechpartner für die Verantwortlichen des FLVW, Fußballkreis Ahaus-Coesfeld. “Wir haben uns in Nienborg sehr wohl gefühlt. Wir gehen gezielt in die Vereine, damit sie vor Ort neue Schiedsrichter gewinnen”, sagte Staffelleiter Manfred Nieland nach der Prüfung. Seit einigen Jahren sind für die Rotweißen bereits Markus Leveling, Dominik Beschorner und Leon Steinhagen als Schiedsrichter aktiv. “Nun haben wir 7 Schiedsrichter. Laut Verbandsvorgaben benötigen wir 5. Damit haben wir ein Übersoll”, zeigte sich Heiko Niemeier sehr zufrieden über die Neuzugänge.